Pianistin

 

Inessa Tsepkova

 

Inessa Tsepkova studierte am Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium

Klavier und beendete dieses Studium mit dem höchsten künstlerischen

Abschluss, dem Konzertexamen, mit Auszeichnung.

 

Auch die Diplomprüfungen für Klavierpädagogik und Korrepetition bestand

sie mit Auszeichnung.

 

Anschließend folgte eine Anstellung am gleichen Institut als Korrepetitorin

für Sologesang und Chorleitung.

 

Seit 1997 lebt Inessa Tsepkova in Deutschland, musiziert zusammen mit internationalen Künstlern in

kammermusikalischer Besetzung und kann eine große Zahl an Konzerten und CD-Aufnahmen vorweisen. 

 

Außerdem wirkte sie bei mehreren Produktionen des Lübecker Theaters, sowie den Hamburger Theatern

Neue Flora und Ernst Deutsch Theater mit.

 

Seit 2003 hat sie einen Lehrauftrag für Korrepetition an der Musikhochschule Lübeck inne.